Marita Grunert-Nagel, Berufsberaterin

 

Wie kann ich helfen?

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) unterstützt junge Menschen beim Einstieg in den Beruf, motiviert sie zum Erwerb eines beruflichen Abschlusses und hilft somit das Risiko von ungelernter Beschäftigung bzw. von Arbeitslosigkeit zu senken oder zu vermeiden (Prävention).

Die Unterstützung umfasst alle Phasen des Berufswahlprozesses.

Die Berufsberatung bietet ihre Dienstleistungen frühzeitig und aktiv im Berufswahlprozess an.

Informieren:

über Berufe, deren Zugangsvoraussetzungen, über Aussichten auf dem Ausbildungsmarkt, Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und Schulen, Bewerbungsverfahren, über weiterführende Schulen und wichtige Termine und noch vieles mehr.

Beraten:

nach vorheriger Terminvereinbarung in einem persönlichen Gespräch. Das Beratungsangebot bietet „Hilfe zur Selbsthilfe

Vermittlung:

Vermittlungsvorschläge für eine betriebliche Ausbildung, Tipps zur Bewerbung und dem Auswahlverfahren.

Finanzielle Hilfen:

unter gesetzlich vorgeschriebenen Voraussetzungen können finanzielle Hilfen zur Erlangung einer Ausbildungsstelle auf vorherigen Antrag gewährt werden.

Kontaktaufnahme

Tel: 0800 4555500 (kostenfreie Service-Nummer)

E-mail: Karlsruhe-Rastatt.552-U25@arbeitsagentur.de

Selbstinformation:

über das Internet: www.arbeitsagentur.de

• BerufeNet (größte Datenbank über Berufe)

• BerufeTV (Filme über Ausbildungsberufe)

• KursNet (schul. Aus-und Weiterbildung)

• PlanetBeruf (Datenbank über Berufswahl und Ausbildung)

• BerufUniversum (Selbsterkundungsprogramm)

• JobBörse (freie Ausbildungsplätze)

• Veranstaltungsdatenbanken ( Termine, Messen, Vorträge)


Download
Anmeldebogen Berufsberatung 1 Seite neu
Microsoft Word Dokument 147.1 KB